Samstag, 24. Dezember 2011

♥ das Traumpaar ♥

Am Dienstag 15.11. kam mein Schwiegerpapa ins Krankenhaus in Werne... und es sollte eine *routinemaessige* Hueft-OP werden... demnach sollte er am 25.11 entlassen und am 30.11 seine 3-woechige Kur in Bad Sassendorf antreten und somit HEILIGABEND also HEUTE zu Hause sein.
So der Plan.

Es kam aber leider anders... ganz anders ... und das ist auch der Grund warum uns allen nicht wirklich weihnachtlich zumute ist.
Am 24.11. stellten die Aerzte eine bakterielle Entzuendung an der OP-Wunde fest, beobachteten diese und beschlossen ihn am 12.12 erneut zu operieren.
Sie entfernten ihm das Implantat, verlegten ihn auf dsie Intensivstation und behalten ihn seit dem unter Beobachtung.
Er muss nun noch mindestens 10 Wochen dort in Werne bleiben, danach kommt er dann evtl. zur Kur.
Wenn alles OK ist.

Heute ist Heiligabend und gleich werden wir zur Schwiegermama gehen, den Tag und Abend mit ihr verbringen und versuchen ein wenig davon abzulenken das Helmut nicht da ist.
Er liegt immer noch in Werne in der Klinik und da Schwiegermama nur 1x in der Woche zu ihm fahren kann ist es besonders schwer fuer BEIDE, denn sonst sehen sie sich jeden Tag, reden jeden Tag und LACHEN vor allem jeden Tag miteinander.
Die Beiden sind ein TRAUMPAAR ... auch wenn es manchmal *rappelt*
Wenn Helmut z.b. nach 35!!! JAhren seine Geliebte Frau wissen laesst, das er ja eigentlich gar kein Bohnenkraut in der Bohnensuppe mag ;o)
Oder er sich von mir in allerletzter Minute einen Tasche naehen laesst ( fuer einen fruieheren Kuraufenthalt ) ... diese dann aber zu Hause laesst mit der Begruendung "Die ist so toll, ich hab Angst das man sie mir dort moppst" :-)

Die Beiden sind, nach meiner Tochter, mein Ein und ALLES...
auch wenn mein Mann und ich seit fast als 10 Jahren geschieden sind, so wird unser aller Bindung von Tag zu Tag groesser, herzlicher und... verliebter ;o)

Manche von Euch wissen das, weil ich beinahe woechentlich bei fb etwas poste, was mein (ex)Mann mir ranschafft, er denkt so oft an uns und laesst uns an so vielen DIngen die ihm gegeben werden, teilhaben. Und seine Eltern sind genau so... eine ganz ganz wunderbare Familie!!!

Nun ist einer dieser wunderbaren Menschen heute nicht bei uns.... das ist so schade und macht uns traurig.
Aber wir sind trotzdem gluecklich ihn dort in Werne zu wissen und nur darum werden wir gleich bei Schwiemama ein bisschen Weohnachten feiern...
Aber ich hab ein bisschen Angst wie es wird....

Euch Allen wuensche ich wunderbare Weihnachten, geniesst die Zeit mit Euren Lieben!!!!!

Hier meine geliebte suesse Schwiegermama ( ein Bild von Helmut kann ich nicht posten, weil ich erst sein OK haben moechte )

Kommentare:

Blechblüten hat gesagt…

:o(
Sowas macht mich einfach sprachlos...

Chrissy hat gesagt…

Ich hoffe Schwiegerpapa geht es bald besser. Drücke die Daumen das alles schnell wieder gut wird!

glg Christine