Dienstag, 4. Juni 2013

Fuer Euch soll´s tausend Sterne regnen....



Tadaaaaaaa.....
wir haben beraten, gelesen und auch gelacht und es war ein netter Zeitvertreib Eure Gedichte zu lesen- Dafuer ein dickes DANKE ;)


Da wir uns nicht wirklich entscheiden konnten haben wir einfach 3 Gewinner ausgesucht...
Einmal fuer das schoenste, einmal fuer das allerscheonste und einmal fuer das allerallerschoenste Gedicht ;)

Der erste Platz erhaelt einen halben Meter Sternchenstoff ♥
Und dieser geht an Alexandra - Herzlichen Glueckwunsch Alexandra! Und vielen Dank fuer dieses zauberhafte Gedicht

Fuer die Plaetze 2 und 3 gibt es eine Ueberraschung...
Dazu gratulieren wir Ara und Simone ganz herzlich !!!

Ich moechte  Euch bitten, das Ihr mir Eure Adresse zusendet.
Damit noch diese Woche eure Schaetzchen auf den Weg zu Euch gehen :)

Am besten an info @ @ @ stoffregal.de  ( nur 1 @-Zeichen ) 
oder aber auch bei facebook



★★★★★★★★★★★★★ Platz Nummer 1★★★★★★★★★★★★★★


Jeden Abend am Himmelszelt, 
leuchten die Sterne über die Welt.
Leuchten für mich und leuchten für dich,
nur für einen nicht, für sich! 

Jeder Stern bringt ein Lächeln aufs Gesicht,
er teilt mit mir und dir sein Licht,
doch wer scheint dem Stern hoch droben?
Ich leuchte heut für dich dort oben.

Jede Nacht schau ich dich an,
und erfreue mich daran, 
das ihr so wunderschön leuchtet und funkelt,
und das niemand schlecht über euch munkelt.

Denn jeder ist euch wohlgesonnen,
durch euch ist schon vieler Albtraum zerronnen.
Wenn Sternen und auch Mondenlicht,
sanft streichelt jedes unruhige Gesicht. 

Doch für euch ist niemand da,
so solls nicht sein, das ist doch klar!
Also erzähl mir heut deine Sorgen,
und wenn nicht heute, dann vielleicht morgen.

Immer warst du für mich hier, 
nun komm ich auch einmal zu dir, 
du musst nicht reden, wir sind einfach zu zweit,
mein kleiner Stern, seit ewiger Zeit. 

Du und ich können aufeinander zählen, 
müssen nicht zwischen Freund und Nicht-freund wählen,
Wir beide sind einfach eins,
ich gehör dir und du bist Meins <3 font="" nbsp="">

Alexandra (DieTopfpflanze)



★★★★★★★★★★★★★Platz Nummer 2★★★★★★★★★★★★★★


Der verlorene Stern

Ich sang Dir Sternenlieder,
und streichelte Dich dazu,
dann schliefst Du ein und wieder,
bekam ich selbst keine Ruh.

Ich zählte hunderte Sterne,
atmete Deinen Duft ein,
wusste ich hab Dich so gerne
und es würde immer so sein!

Bis ich mir sicher war,
es fehlte der Hellste von Allen,
das sollte mir ganz und gar
zur nächsten Nacht auffallen.

Der wollte wohl nicht mehr fliegen,
es fehlten ihm Flügel dazu,
ich fand ihn in Deinem Bett liegen,
der hellste Stern bist nur Du!

© Ara 30.5.2013



★★★★★★★★★★★★★★Platz Nummer 3 ★★★★★★★★★★★★★★


Heute schreib ich euch gern,
denn Geld ausgeben liegt mir fern.

Sterne auf Stoff finde ich richtig toll, 
darüber freu ich mich so richtig doll.

Also her mit dem Stoff sonst werde ich schroff ;)

Si Mone

Kommentare:

DieTopfpflanze hat gesagt…

WHUAAAA.. ich freu mich sooo!! Vielen vielen lieben Dank! :)

mir haben soviele gedichte gefallen, ich hätte mich nicht entscheiden können ;)

Si Mone hat gesagt…

JAAAAA !!! JAAAA wie geil ist das ?! Ich hab mich schon ewig nicht so so so dolle gefreut! Danke schön *___* <3